Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1175) Einbruch in Teppichgeschäft

Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag letzter Woche (31.07.2003/01.08.2003) warfen unbekannte Täter mit einem Ziegelstein die Glastüre eines Teppichgeschäftes an der Einmündung Landgrabenstraße/Gabelsbergerstraße in der Nürnberger Südstadt ein. Sie entwendeten drei direkt hinter der Scheibe liegende Seidenbrücken im Wert von je ca. 1.500 Euro. Die Teppiche wurden offensichtlich durch das Loch in der Glasscheibe herausgeangelt. An der Türe entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: