Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (542) Fruchtsaft legte Verkehr lahm

    Schwabach (ots) - Am Donnerstag, den 17.04.03, gegen 02.00 Uhr, kam es auf der BAB 9, zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding, in Fahrtrichtung München, Landkreis Roth, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

    Ein 41-jähriger Kraftfahrer aus dem Raum Kassel geriet mit seinem 40-Tonnen-Zug, nachdem er - gemäß eigenen Angaben - einem Gegenstand auf der Fahrbahn ausweichen musste, nach rechts in die Schutzplanke. Anschließend geriet der Zug ins Schleudern. Der Lkw hatte 24 Tonnen Fruchtsäfte in Halbliter-PED-Flaschen geladen. Durch den Aufprall geriet die mangelhaft gesicherte Ladung der Zugmaschine ins Rutschen. 12 Tonnen Halbliter-PED-Flaschen ergossen sich auf eine Länge von ca. 400 m über die gesamte Autobahn, so dass der Verkehr zum Erliegen kam. Zum Glück wurden keine weiteren Fahrzeuge in den Unfall verwickelt.

    Erst durch den Einsatz eines Schneeräumers und einer Kehrmaschine der Autobahnmeisterei Greding konnte die Fahrbahn wieder notdürftig befahrbar gemacht werden. Das THW Hilpoltstein war bis in die frühen Morgenstunden damit beschäftigt, die Reste der Ladung zu beseitigen. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die rechte Spur für ca. fünf Stunden gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

    Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

    Zu diesem Unfall sucht die Verkehrspolizeiinspektion Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09128/9197-214 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: