Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020712 - 0737 Innenstadt: 14jährige Trickdiebin gefaßt.

        Frankfurt (ots) - Kurz nachdem sie einem indischen Geschäftsmann
vor dem Dom mit der  Geldwechselmasche 125 Euro aus dem Portemonnaie
gestohlen hatte,  nahmen Passanten am gestrigen Donnerstag gegen
14.00 Uhr eine  14jährige wohnsitzlose Rumänin unweit des Tatortes
vorläufig fest und  übergaben sie der Polizei.

  Der Bestohlene hatte den Diebstahl unmittelbar nach der Flucht der   Diebin bemerkt, um Hilfe gerufen und auf die Flüchtende aufmerksam   gemacht.  Die jugendliche Täterin, bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung  getreten, wurde der Staatsanwaltschaft überstellt. (Manfred Feist/-82117).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: