Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (955) Pkw an Tankstelle in Brand geraten

        Nürnberg (ots) - Am frühen Samstagnachmittag kam es an einer
Tankstelle in der  Löwenberger Straße zum Brand eines Fahrzeuges.
Beim Betanken eines  VW Polos waren aus dem Motorraum
explosionsartige Geräusche zu hören  und es begann aus dem Motorraum
zu rauchen. Zwei Motorradfahrer  schoben das Fahrzeug
geistesgegenwärtig aus der Gefahrenquelle an  den Zapfsäulen; kurz
danach stand der Pkw in Flammen. Die Feuerwehr  hatte die Situation
schnell unter Kontrolle. Die Löwenberger Straße  musste kurzfristig
gesperrt werden. An dem Fahrzeug entstand  Totalschaden in Höhe von
ca. 3000 Euro.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: