Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (910)Raubüberfall in SPALT

        Schwabach (ots) - Am heutigen Samstagvormittag kurz vor 08.30 Uhr
betrat ein etwa  20jähriger Mann in der Spalter Innenstadt einen
Zeitschriftenladen.  Die dort anwesende Inhaberin bedrohte er mit
einer silberfarbenen  Handfeuerwaffe und verlangte "Tu  dein
Geld her !" . Während die  Frau die Kasse öffnete, stieß der
junge Mann sie zur Seite und  entnahm das Bargeld in Höhe von
EUR 5,-- .

  Der unbekannte Täter flüchtete zu Fuß und konnte bisher nicht  
gefasst werden. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe bei der Suche
nach dem ca.  180cm großen und ca. 90 kg schweren Mann, welcher sein
hellbraunes  Haar zu einem "Stiftenkopf" scheren ließ.
Bei der Tatausführung trug  er ein beiges T-Shirt  mit braunen
Längsstreifen und sprach  hochdeutsch.

  Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Schwabach unter  
09122/927-302 oder jede Polizeidienstelle !



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: