Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (584) Überwachung der Grünanlagen im Westen Nürnbergs

        Nürnberg (ots) - Mit Beginn des Frühlings und dem entsprechend
schönen Wetter werden auch die Grünanlagen in Nürnberg von
Sonnenhungrigen, Spaziergängern und Hundebesitzern wieder häufiger
genutzt.

  Am 03.04.2002 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr werden insbesondere die Grünflächen im Westen Nürnbergs verstärkt von der Polizei bestreift. Hierbei wird vorwiegend die Anleinpflicht für Hunde überwacht. Nach der Grünanlagensatzung der Stadt Nürnberg ist es untersagt, Hunde frei laufen zu lassen. Ausgenommen hiervon ist der Bereich ausgewiesener Freilaufflächen. Verstöße gegen das Verbot werden, abhängig von der Hunderasse, mit Bußgeldern zwischen 35 und 200 Euro geahndet. Hundebesitzer werden deshalb gebeten, ihre Tiere nur in den speziell gekennzeichneten Bereichen frei laufen zu lassen.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: