Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (443) Fünf Illegale aufgegriffen

Nürnberg (ots) - Am 08.03.2002, gegen 02.30 Uhr, fiel einer Streife der Polizei-inspektion Nürnberg-Süd in Nürnberg-Langwasser ein abgestellter Pkw auf, in dem fünf Männer saßen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich um srilankische Staatsangehörige handelt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein 19-Jähriger falsche Angaben zu seiner Person machte. Der Grund hierfür war, dass er bereits ein Mal als Asylbewerber abgelehnt worden war. Dieser Mann kam in Abschiebehaft. Die vier anderen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren wurden der Zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber in Zirndorf überstellt. Die Ermittlungen nach dem unbekannten Schleuser dauern an. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: