Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (167) Glatteisunfälle im PD-Bereich Schwabach.

        Schwabach (ots) - Durch plötzlich stellenweise auftretendes
Glatteis kam es im  Dienstbereich der PD Schwabach, der die
Landkreise Nürnberger-Land,  Landkreis Roth, Landkreis
Weißenburg/Gunzenhausen sowie die Stadt  Schwabach umfasst, in der
Zeit von 06.00 - 11.00 Uhr zu insgesamt 26  Verkehrsunfällen. Der
Letzte ereignete sich gegen 11.00 Uhr auf der  eisglatten
Ortsverbindungsstraße Rohr-Gaulenhofen.  Beteiligt waren 27  
Fahrzeuge. 14 Personen wurden verletzt, drei  davon schwer. Der
Gesamtschaden beläuft sich auf  183.300 EUR.

  Die beiden schwersten Unfälle ereigneten sich im Landkreis  
Weißenburg/Gunzenhausen.  Gegen 06.50 Uhr fuhr eine 20-jährige
Pkw-Fahrerin die Kreisstraße  WUG 7 von Büttelbronn in Richtung
Langenaltheim. Wegen plötzlich  auftretender Straßenglätte kam sie
in einer Linkskurve ins  Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn
und prallte mit der rechten  Fahrzeugseite frontal gegen einen
entgegenkommenden Schulbus. Die 20- Jährige wurde in ihrem Pkw
eingeklemmt und musste von den  Freiwilligen Feuerwehren Pappenheim
und Langenaltheim befreit  werden. Die Kinder und der Fahrer des
Schulbusses blieben  unverletzt. Die Kinder konnten mit einem
Ersatzbus ihren Schulweg  fortsetzen. Es entstand ein Gesamtschaden
in Höhe von ca. 55.000 EUR.

  Gegen 08.00 Uhr geriet eine 20-Jährige, die auf der Staatsstraße  
2216 von Auernheim Richtung Treuchtlingen unterwegs war, in einer  
Linkskurve wegen Glatteis ins Schleudern, kam nach rechts von der  
Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Sie wurde in ihrem
Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr  
Treuchtlingen mit der Rettungsschere befreit werden. Mit  
lebensgefährlichen Verletzungen wurde sie mit dem  
Rettungshubschrauber ins Klinikum Erlangen eingeliefert. An ihrem  
Pkw VW-Golf entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.000
EUR.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: