Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2115) Radfahrer schwer verletzt - Zeugenaufruf

      Nürnberg (ots) - Am 19.12.2001, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein
60-Jähriger aus Neumarkt mit seinem Pkw die Welserstraße in
Nürnberg. An der Kreuzung mit der Äußeren Bayreuther Straße bog
er nach rechts ab. Dabei stieß er mit einem gleichaltrigen
Radfahrer zusammen. Hierbei erlitt der Radfahrer schwere
Verletzungen.

    Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei, Tel. 6583-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: