Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2196) Tödlicher Verkehrsunfall in Eltersdorf

      Erlangen (ots) - Am Donnerstag, 29.11.2001, um 19.39 Uhr,
befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer die Weinstraße in Erlangen,
Stadtteil Eltersdorf, in Richtung Ortsmitte. Zu diesem Zeitpunkt
wollte ein 68-jähriger Rentner aus Eltersdorf die Fahrbahn
überqueren. Einen etwa 15 Meter weit entfernten, ampelgeregelten
Fußgängerüberweg benutzte er nicht, so dass für den Pkw-Fahrer
die Lichtzeichenanlage Grünlicht zeigte. In der Mitte der
Fahrbahn wurde der Mann vom Pkw erfasst und auf die Straße
geschleudert. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er
kurz darauf in der Klinik verstarb. Der Pkw-Fahrer erlitt
ebenfalls Verletzungen, die eine ambulante Versorgung in der
Klinik erforderlich machten.

    Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Kraftfahrzeugsachverständiger beigezogen und der Pkw sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: