Polizei Düren

POL-DN: 010704 -5- (Niederzier) Rollerfahrerin leicht verletzt - Verursacher fuhr weiter

      Düren (ots) - 010704 -5- (Niederzier) Rollerfahrerin leicht
verletzt - Verursacher fuhr weiter

    Niederzier - Eine 22-Jährige aus Niederzier befuhr am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, mit ihrem Motorroller die Landesstraße -L 255- von Huchem-Stammeln nach Oberzier. Kurz vor dem Ortseingang wurde sie von einem Motorradfahrer überholt. Im Vorbeifahren streifte der Kradfahrer den Motorroller am linken hinteren Fahrtrichtungsanzeiger, so dass die Fahrerin zu Fall kam. Sie verletzte sich leicht. Der Kradfahrer geriet durch den Anstoß ebenfalls ins Straucheln, konnte sein Fahrzeug jedoch unter Kontrolle bringen und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die 22-Jährige schob ihren nicht mehr fahrbereiten Roller nach Hause, wo sie ihre Verletzungen versorgte. Anschließend erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Angaben zum flüchtigen Krad-Fahrer können keine gemacht werden. Bei dem Motorrad soll es sich um ein buntes «Sportkrad» handeln.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: