Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2189) Angetrunken zur Polizeiwache gefahren

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 29.11.2001, gegen
15.45 Uhr, fuhr eine 62-jährige Hausfrau zur Wache der
Polizeiinspektion Nürnberg-Ost, um eine Anzeige wegen Betruges
zu erstatten. Ihren Pkw Honda parkte sie auf dem
Besucherparkplatz vor der Wache. Als die Beamten die Anzeige
entgegennehmen wollten, bemerkten sie, dass die Frau deutlich
unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test am Alkomat ergab
schließlich einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Die Beamten
brachten die Frau zur Blutentnahme und behielten ihren
Führerschein ein. Die Aufnahme der Betrugsanzeige wird
nachgeholt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: