Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (942) Zwei Einbrüche im Stadtgebiet - Zeugensuche

Neustadt/Aisch (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag (10./11.05.15) brachen Unbekannte in die Postfiliale in der Alleestraße ein. Ebenfalls Unbekannte drangen gestern (11.05.15) in den Mittagsstunden in ein Einfamilienhaus in der Multerngasse ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Der oder die Einbrecher hebelten im ersten Fall ein Kellerfenster auf und stiegen so ins Postgebäude ein. Dort brachen sie noch eine Tür auf und gelangten über das Treppenhaus in die Postfiliale. Hier entwendeten die Täter einen am Boden verankerten Tresor, der später aufgebrochen im Keller wieder aufgefunden wurde. Der oder die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden von etwa 700 Euro und aus dem Tresor fehlen etwa 1.000 Euro.

Im zweiten Fall hebelten ebenfalls unbekannte Einbrecher im Zeitraum zwischen 10:15 Uhr und 11:55 Uhr die Terrassentür zu dem freistehenden Einfamilienhaus auf und durchwühlten im ganzen Haus Schubläden und Schränke. Vermutlich mit etwas Schmuck als Beute flüchteten die Einbrecher unerkannt. Der genaue Entwendungsschaden muss noch festgestellt werden. An der Terrassentür entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Die Ansbacher Kripo hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: