Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2016) Rabiater Freier

      Nürnberg (ots) - Am Abend des 01.11.2001 besuchte ein
21-jähriger US-Amerikaner eine 43-jährige Prostituierte im
Nürnberger Rotlichtviertel. Als Preis für die zu erbringende
Leistung wurden 130 DM vereinbart. Da der stark angetrunkene
Amerikaner (1,92 Promille) nicht in der Lage war, den
Geschlechtsverkehr zu vollziehen, sollte er das Zimmer gegen
23.25 Uhr wieder verlassen. Der Angetrunkene forderte jedoch das
bereits bezahlte Geld zurück und würgte die 43-jährige
Prostituierte, um seine Forderung durchzusetzen. Eine 41-jährige
Dirne kam hinzu und wollte den 21-Jährigen bis zum Eintreffen
der mittlerweile verständigten Polizei festhalten. Der
21-Jährige verletzte diese Frau am Fuß und flüchtete.

    Kurze Zeit später konnte er jedoch von einer Zivilstreife festgenommen werden. Bei der Festnahme schlug er um sich, konnte jedoch überwältigt werden. Gegen den 21-Jährigen wird ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung und Körperverletzung sowie wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: