Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1958) Betrunkener Kraftfahrer

      Nürnberg (ots) - Am 19.10.2001, gegen 22.25 Uhr, fiel einer
Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte in der Innenstadt
von Nürnberg ein VW Golf auf. Der 37-jährige Fahrer des VW Golf
war losgefahren, obwohl das Fahrzeug platte Reifen hatte. Bei
der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 37-jährige britische
Kraftfahrer, der in Nürnberg wohnt, deutlich alkoholisiert war.
Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Der
Führerschein des 37-Jährigen wurde einbehalten. Eine
Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Reifen des Fahrzeugs waren
beschädigt worden, als der Betrunkene versucht hatte, mit dem
Golf einige Treppenstufen hinaufzufahren.

    Gegen den 37-Jährigen wird ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: