Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2338) Zeugensuche nach zwei Einbrüchen

Ansbach (ots) - Am vergangenen Wochenende (19.-21.12.14) wurden in Sachsen bei Ansbach zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in der Weinbergstraße entdeckt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bereits am Freitag hebelten Unbekannte die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus auf und drangen so in die Räume ein. Dort entwendeten die Täter Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro und flüchteten unerkannt. An der Terrassentür entstand etwa 500 Euro Sachschaden.

Am Sonntag (21.12.14) teilte ein Anwohner aus der Nachbarschaft der Polizei mit, dass er nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub Aufbruchspuren an der Balkontür seines Hauses festgestellt hat. Nach seinen Aussagen wäre das Anwesen nicht durchwühlt und es fehle auch nichts. Der Sachsschaden an der Balkontür beläuft sich allerdings auf etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: