Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2302) Täter kamen in der Nacht

Höchstadt an der Aisch (ots) - Während die Bewohner des Anwesens in der Adelsdorfer Gemeinde Neuhaus schliefen, brach ein bislang Unbekannter in die Büroräume ihres Anwesens ein. Es wurden Geld, ein Handy und eine Kamera gestohlen.

Die Ungebetenen öffneten zwischen 00:30 Uhr und 04.00 Uhr die Bürotür des gemischt genutzten Wohngebäudes in der Neuhauser Hauptstraße. Es wurden Schränke und Schubladen durchwühlt und Wertgegenstände entwendet. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt.

Beim Absuchen im Nahbereich wurden in einem Anwesen gegenüber des Tatortes Teile des Diebesgutes aufgefunden. Diese konnten die Geschädigten wieder an sich nehmen.

Hinweise auf mögliche Täter oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: