Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1756) Straßenbahnfahrgast nach Sturz verstorben - Zeugen gesucht

      Nürnberg (ots) - Am Donnerstag, 06.09.2001, um 14.16 Uhr,
wollte eine 85-jährige Nürnbergerin an der Haltestelle
«Aufseßplatz» in Nürnberg in die Straßenbahn der Linie 8
einsteigen. Als sich die Türen automatisch schlossen, stürzte
sie rückwärts aufs Pflaster.

    Der Straßenbahnfahrer veranlasste über den Rettungsdienst ihre sofortige Einlieferung in ein Krankenhaus. Es wurde ein Oberschenkelhalsbruch diagnostiziert, und heute verstarb die Frau an den Folgen dieser Verletzung.

    Da der genaue Unfallhergang noch unklar ist, werden Zeugen gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Tel. 6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: