Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1676)Bei Abbrucharbeiten geparkte PKW beschädigt

      Nürnberg (ots) - Am 31.08.01, gegen 19.30 Uhr, führte eine
Baufirma Abbrucharbeiten am Anwesen Celtisstr. 10 durch. Das
ehemalige Wohn- und Geschäftshaus, das seit Jahren leer steht
und einen Schandfleck südlich des Bahnhofes darstellt, soll
komplett abgerissen werden. Mittels eines Baggers versuchte ein
Bauarbeiter den Dachgiebel abzutragen. Dabei stürzte die
östliche Hauswand in Richtung Endterstr. ein. Die Steintrümmer
verteilten sich im Umkreis von mehr als 50 m um die Baustelle.
Ca. 10 geparkte Fahrzeuge wurde durch Steinbrocken beschädigt
und 50 Fahrzeuge mit einer dicken Staubschicht bedeckt. Durch
diese Staubwolke wurden auch mehrere Wohnungen und Geschäfte
beschädigt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Es
entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von mindesten
25.000 DM. Der Bauschutt wurde mit einem Bauzaun abgesichert.
Die Fachbehörden der Stadt Nürnberg wurden von dem Vorfall
informiert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: