Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1632) Fahrraddiebe festgenommen

      Nürnberg (ots) - Am 24.08.2001, gegen 07.45 Uhr, wurde ein
29-jähriger peruanischer Student am Plärrer in Nürnberg dabei
beobachtet, wie er sich an einem abgestellten Damenfahrrad zu
schaffen machte. Er wurde von einer Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte betroffen, als er gerade
versuchte, das Schloss des Fahrrades zu öffnen. Bei der
Durchsuchung des Peruaners wurde der Dynamo des Fahrrades in der
Hosentasche gefunden. Gegen den betrunkenen 29-Jährigen (1,67
Promille) wird Anzeige wegen Fahrraddiebstahls erstattet.

    Am 27.08.2001, gegen 01.10 Uhr, bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost vier irakische Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren, die im Nürnberger Stadtteil Schoppershof zwei unversperrte Fahrräder aus einem Fahrradständer vor einem Supermarkt entwendeten. Die vier Jugendlichen, es handelt sich um einen Schüler und um drei Berufslose, wurden festgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wird eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: