Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1545) Sicherstellung von Haschisch

      Nürnberg (ots) - Am 14.08.2001, gegen 21.40 Uhr, wurde eine
22-jährige Nürnbergerin durch eine Streife der Polizeiinspektion
Nürnberg-Mitte im Nürnberger Hauptbahnhof einer Kontrolle
unterzogen. Dabei wurden eine geringe Menge Heroin und ca. 10
Gramm Haschisch bei der Berufslosen vorgefunden. Bei der
Durchsuchung der Frau fand eine Beamtin noch gefälschte Rezepte
für Suchtausweichmittel. Gegen die als
Betäubungsmittelkonsumentin bekannte 22-Jährige wird nun erneut
Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz
erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: