Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (323) Versuchter Einbruch in Kiosk - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - In der Zeit von Dienstag, 18.02.2014, 18:00 Uhr, auf Mittwoch, 19.02.2014, 06:10 Uhr, versuchten Unbekannte in einen Kiosk in Ansbach einzudringen. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.

An der Rückseite eines Lottoladens in der Eichendorffstraße versuchten bislang unbekannte Täter eine Scheibe einzuschlagen. Vermutlich wollten sie an die direkt hinter der Scheibe gelagerten Zigaretten gelangen. Der Versuch schlug fehl. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel: 0911 2112 - 3333 entgegen.

Michael Griesmeier/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: