Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (108) Schwerer Arbeitsunfall

Altdorf (ots) - Am Donnerstag, 16.01.2014, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich ein Arbeitsunfall in einer Gaststätte in Altdorf im Landkreis Nürnberger Land. Der Wirt zog sich schwere Verletzungen in der Küche zu.

Der 60-jährige Mann arbeitete alleine in der Küche an einem Druckkessel. Beim Öffnen des Kessels zog er sich schwere Verbrühungen im Bereich des Oberkörpers zu. Zur Ermittlung des genauen Unfallherganges wurde ein Sachverständiger der Berufsgenossenschaft hinzugezogen.

Der Schwerverletzte wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwabach dauern noch an.

Michael Griesmeier/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: