Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (40) Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Erlangen (ots) - In den späten Abendstunden des 08.01.2014 kam es in Erlangen zu einem Verkehrsunfall. Der 74-jährige Fahrzeuglenker kam hierbei zu Tode.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam der Pkw, Ford Fusion, aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Weisendorfer Straße ab und blieb mit leichten Beschädigungen auf einem zur Fahrbahn parallel verlaufenden Weg stehen. Der 74-jährige Fahrer wurde leblos auf dem Fahrersitz aufgefunden.

Die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte eine medizinische Ursache der Grund für den Tod des Pkw-Lenkers gewesen sein. Die Ermittlungen dauern noch an.

Michael Griesmeier/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: