Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2212) Wohnungseinbruch - Tatverdächtiger festgenommen

Neustadt/Aisch (ots) - Am Freitagabend (13.12.2013) gegen 20.45 Uhr brach ein 19-jähriger Mann mit Gewalt die Eingangstüre zu einem Wohn- und Geschäftshaus in Neustadt/Aisch, Würzburger Straße, auf. Er betrat das Anwesen uns durchsuchte die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Durch den von ihm verursachten Lärm weckte er den Hauseigentümer. Als dieser auf den mutmaßlichen Einbrecher traf, flüchtete der in Richtung Bleichanlage.

Der Beschuldigte konnte kurz nach der Tat im Stadtgebiet festgestellt und festgenommen werden. Der junge Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, räumte die Tat ein und führte die Beamten zu seiner Beute, die er im Bereich der Bleichanlage versteckt hatte. Diese bestand lediglich aus einer Uhr und einer Taschenlampe im Wert von 30 Euro.

Bert Rauenbusch/sg Quelle: PI Neustadt/Aisch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: