Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1585)Rollerfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Leinburg (ots) - Am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr befuhr ein 51jähriger Rollerfahrer die Staatsstr. 2240 zwischen Leinburg und Diepersdorf (Landkreis Nürnberger Land). Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Roller auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Rollerfahrer erlitt hierbei schwerste Verletzungen, denen er in der Notaufnahme eines Klinikums erlag. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 EUR. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen.

Hobauer, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: