Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (949) Dieb auf frischer Tat festgenommen

      Nürnberg (ots) - Am 21.05.2001, gegen 23.00 Uhr,
beobachtete eine zivile Polizeistreife im Nürnberger Stadtteil
Johannis, wie ein 16-jähriger Arbeitsloser an mehreren Pkw
überprüfte, ob Türen bzw. der Kofferraum abgeschlossen sind. An
einem unversperrten Pkw öffnete der 16-Jährige den Kofferraum
und gelangte so ins Fahrzeuginnere. Er durchwühlte das
Handschuhfach und entwendete hieraus eine angebrochene Schachtel
Zigaretten. Die Beamten nahmen den 16-Jährigen fest und
verbrachten ihn zur Dienststelle. Dort räumte der Festgenommene
selbst ein, in etwa einem Dutzend weiterer Fälle aus Pkw
Zigaretten oder sonstige Kleinigkeiten entwendet zu haben. Die
Polizei überprüft dies derzeit.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: