Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (688) Toter aufgefunden - Obduktion durchgeführt

Roth (ots) - Am Samstagnachmittag (20.04.2013) wurde in Roth (Landkreis Roth) ein toter Mann aufgefunden. Die Todesursache wurde heute durch eine angeordnete Obduktion geklärt.

Gegen 15:45 Uhr wurde der Tote, ein 28-Jähriger aus Roth, vor einem mehrstöckigem Anwesen in der Münchener Straße aufgefunden. Kurz darauf wurde sein Bruder (35) unweit des Auffindeortes angetroffen und befragt. Er machte Angaben.

Die Umstände des Todes sowie der vorangegangene Sachverhalt sind aber noch unklar. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Eine heute (21.04.2013) durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg angeordnete Obduktion des 28-Jährigen ergab, dass die letztlich todesursächlichen Verletzungen mit einem Sturz vom Hochhaus in Einklang zu bringen sein könnten.

Die Ermittlungen dauern an. Es wird nachberichtet.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: