Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (608) Raubüberfall im Getränkemarkt

Ansbach (ots) - Am gestrigen Montagnachmittag (08.04.2013) versuchten zwei bislang Unbekannte in Ansbach einen Getränkemarkt zu überfallen. Die Kripo Ansbach bittet um Hinweise.

Gegen 16:45 Uhr gaben zwei Männer vor, in dem Markt zwei Flaschen Bier kaufen zu wollen. Anschließend jedoch versuchten die beiden unter Anwendung von Gewalt, an das Bargeld in der Kasse zu gelangen. Nach einer kurzen Rangelei biss der Mitarbeiter einen der beiden in die Hand. Anschließend flüchteten sie ohne Beute.

Beschreibung:

Der eine Mann ist ca. 165 cm groß, hat ein rundliches Gesicht und einen leicht schielenden Blick. Bekleidet war er mit einer hellgrauen Winterjacke und einer Jeanshose.

Der zweite Gesuchte ist ca. 180 cm groß, trug eine dunkle Jacke, ebenfalls eine Jeanshose und auf dem Kopf eine schwarze Wollmütze.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach ermitteln nun wegen versuchten Raubes gegen unbekannt. Wer konnte gestern Nachmittag in dem Getränkemarkt in der Louis-Schmetzer-Straße Ungewöhnliches feststellen oder sogar den Überfall noch beobachten? Wer kann darüber hinaus Angaben zu den beiden Gesuchten machen? Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: