Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (468) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 07.03.2001, gegen 19.30
Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Münchener Straße/Trierer
Straße/Zollhausstraße in Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei
dem zwei Verkehrsteilnehmer Verletzungen erlitten und ein
Sachschaden von ca. 50.000 DM entstand.

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei fuhr ein 23-Jähriger mit seinem VW-Golf bei Grünlicht von der Trierer Straße kommend nach links in die Münchener Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mitsubishi Galant, der von der Zollhausstraße kommend, den Kreuzungsbereich überqueren wollte.

    Der 28-jährige Fahrzeugführer des Mitsubishi gab an, ebenfalls bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Die beiden Fahrzeuginsassen des Mitsubishi wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und mussten durch die Berufsfeuerwehr Nürnberg aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden ins Südklinikum Nürnberg eingeliefert. Zudem wurde die Fußgängerampel der Trierer Straße komplett umgeknickt.

    Zur genauen Klärung des Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter Telefon (0911) 65 83-163 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: