Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (32) Tresore aufgeflext

      Schwabach (ots) - In der vergangenen Nacht drangen
unbekannte Täter in die Norma-Filiale in Schwabach, Fürther
Straße, ein. Sie hebelten an der Rückseite des Gebäudes eine
Metalltüre und anschließend eine Bürotüre auf. Dann machten sie
sich an dem ca. 2 Zentner schweren Tresor zu schaffen. Nachdem
die Täter den schweren Tresor aus dem Büroraum in einen Flur
transportiert hatten, flexten sie ihn auf und erbeuteten ca.
12.000 DM Bargeld.

    Bereits im vergangenen Jahr wurde die Norma-Filiale in der Fürther Straße eventuell sogar von den gleichen Tätern heimgesucht.

    Auch in Greding schlugen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht zu. Mit einem Stein warfen sie das Bürofenster eines ebenerdigen Büroraums einer Kfz-Werkstätte in Greding ein. Im Büroraum flexten sie dann mit einem vorgefundenen Trennschleifer den Stahltresorschrank auf und erbeuteten ca. 8.000 DM Bargeld.

    Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Schwabach, Tel. 09122/927-302.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: