Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Graffiti-Sprayer festgenommen

      Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag, 08.12.2000, auf
Samstag, 09.12.2000, gegen 01.30 Uhr, überraschte eine
Zivilstreife der Nürnberger Polizei im Pausenhof der
Gesamtschule in Nürnberg-Langwasser zwei Jugendliche (je 16
Jahre) beim Anbringen ihrer Tags. Die beiden hatten den
Pausenhof bereits auf einer Gesamtlänge von ca. 30 Metern
besprüht.

    Die beiden Schüler wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Sie räumten vor der Polizei den Tatvorwurf ein und wurden anschließend wieder ihren Eltern übergeben.

    Bereits ca. eine Stunde vorher waren einer anderen Zivilstreife im Bereich der Schultheißallee drei Jugendliche (15 - 16 Jahre) aufgefallen, die u. a. das Bushäuschen an der Meistersingerhalle und Teile des Gehweges mit roter und schwarzer Lackfarbe besprühten. Auch gegen dieses Trio wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010



Das könnte Sie auch interessieren: