Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Toter aufgefunden

      Fürth (ots) - Als gestern Abend, 20.11.2000, gegen 19.20
Uhr, eine Polizeistreife in einem in der Altstadt gelegenem
Wohnhaus bei einem 22-jährigen, der des Diebstahls
tatverdächtigt wird, eine Wohnungsdurchsuchung machen wollte,
standen sie vor einer verschlossenen Tür. Da niemand öffnete,
wurde die Türe von den Beamten geöffnet. In der Wohnung, auf dem
Boden liegend, fand man eine leblose Person vor. Offensichtlich
hat sich der 22-Jährige eine Droge gespritzt, die zum Tod
geführt hat. Er ist als Rauschgiftkonsument bekannt.

    Zur Klärung der Todesursache wurde die Rechtsmedizin eingeschaltet. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: