FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2422) Werkshalle in Flammen

    Feucht (ots) - Am Donnerstagmorgen (17.12.2009) brach in einer Werkshalle am Ortsrand von Schwarzenbruck (Landkreis Nürnberger Land) ein Feuer aus. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

    Kurz nach 04:45 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei der Brand mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus einer Werkshalle eines metallverarbeitenden Betriebes im Felsenweg dichter Rauch. Obwohl alarmierte Feuerwehren sofort mit den Löscharbeiten begannen, geriet die Halle in Vollbrand. Zum Zeitpunkt der Meldungserstellung (07:30 Uhr) wurde immer noch gelöscht. Nach ersten Schätzungen bewegt sich der Sachschaden im siebenstelligen Eurobereich.

    Die Ursache des Brandes ist zurzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird nachberichtet.

    Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: