Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2419) Unbekannter Radfahrer schlug auf Pkw ein

    Fürth (ots) - Die Polizeiinspektion Fürth fahndet nach einem Radfahrer, der am 15.12.2009 aus dem fließenden Verkehr heraus die Seitenscheibe eines Pkw einschlug. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt.

    Gegen 11.45 Uhr fuhr ein 32-jähriger Fahrzeugführer mit seinem weißen Pkw Fiat Punto die Schreiberstraße in Richtung Amalienstraße und bog nach links in diese ein. Ein Radfahrer, der aus Richtung Schwabacher Straße die Amalienstraße entlang fuhr und einen leichten Bogen um den Pkw fahren musste, blieb zunächst am rechten Fahrbahnrand stehen und beleidigte den Fahrer des Fahrzeuges.

    Im weiteren Verlauf der Amalienstraße stoppte der Fahrzeuglenker seinen Pkw an einer "Rot" zeigenden Ampelanlage. Der unbekannte Radfahrer fuhr daraufhin links neben den Pkw, schlug zunächst gegen das Fahrzeug und anschließend mit der Faust in die Seitenscheibe auf Höhe des Fahrers. Diese ging dadurch zu Bruch. Die in den Fahrzeuginnenraum fliegenden Glassplitter verletzten den 32-Jährigen leicht im Gesicht. Der Täter entfernte sich mit seinem Fahrrad in Richtung Ludwigstraße. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Zweiradfahrer bislang nicht ermittelt werden.

    Beschreibung des Mannes: Ca. 40 Jahre alt und schlank, dunkler Hauttyp, 3-Tage-Bart und schwarze Haare. Zur Tatzeit trug er ein hellblaues Stirnband/Mütze und eine dunkle Jacke.

    Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zu einem möglichen Tatverdächtigen machen, der sich durch den Schlag auch an der Hand verletzt haben könnte? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Fürth unter der Telefonnummer 0911/75905-0 entgegen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: