Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2317) Versuchter Pkw-Diebstahl

    Feuchtwangen (ots) - Am Sonntag (29.11.09) versuchten unbekannte Diebe, den Pkw eines 18-Jährigen aus Oberampfrach bei Schnelldorf (Lkrs. Ansbach) zu entwenden.

    In der Zeit zwischen 05.30 Uhr und 14.30 Uhr gelangten der oder die unbekannten Täter über die hintere linke Tür ins Fahrzeuginnere des VW-Jetta, der im Hof hinter dem Einfamilienhaus in der Wörnitzstraße abgestellt war. Nachdem der Türknopf vermutlich mit einem Draht entriegelt worden war, entfernten sie anschließend die Plastikverkleidung am Zündschloss. Währenddessen müssen die Diebe wohl gestört worden sein, da der Pkw so von dem 18-Jährigen Fahrzeughalter vorgefunden wurde.

    Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer in der fraglichen Zeit verdächtige Personen gesehen oder Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: