Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1429) Drogentote

    Nürnberg (ots) - Eine 35-jährige Frau ist am 23.07.2009 in den Abendstunden tot in ihrer Wohnung im Nürnberger Stadtteil Schniegling aufgefunden worden. Ein hinzugezogener Notarzt versuchte vergeblich die Frau zu reanimieren.

    Frische Einstichstellen am Körper lassen den Schluß zu, dass die Frau Opfer ihrer Drogensucht geworden ist. Welcher Stoff letztlich zum Tode geführt hat, soll nun ein von der Staatsanwaltschaft Nürnberg in Auftrag gegebenes chemisch-toxikologisches Gutachten klären.

    Die Frau war den Behörden seit längerer Zeit als Drogenkonsumentin bekannt. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: