Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Lkw-Fahrer betrunken unterwegs

      Nürnberg (ots) - Am 31.05.00, kurz nach 09.00 Uhr, fiel
einem Lkw-Fahrer, der auf der A 6 in Richtung Nürnberg unterwegs
war, ein anderer Lkw-Fahrer auf, der offensichtlich Probleme
hatte, seinen 13-Tonner unter Kontrolle zu halten. Auf der
weiteren Fahrt nach Nürnberg kam der 13-Tonner mehrmals nach
links von seiner Spur ab. Mehrere Verkehrsteilnehmer konnten
gerade noch ausweichen.

    Im Hafengebiet Nürnberg hielten beide Lkw an. Der Zeuge des Vorfalls begab sich zum Führerhaus des anderen Lkw und wollte sich nach dessen Befinden erkundigen. Als er die Türe öffnete, fiel der Fahrer aus seinem Fahrzeug und blieb stark betrunken auf der Fahrbahn liegen.

    Eine eintreffende Polizeistreife stellte bei dem Kraftfahrer eine Atemalkoholkonzentration von 2,7 promille fest.     Eine Blutprobe wurde veranlasst und der Führerschein des 39-jährigen Fahrzeuglenkers sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: