Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Ansbach (ots) - Die Kriminalpolizei Ansbach konnte jetzt ein Trio (21 bis 40 Jahre) ermitteln, dass mit der gestohlenen EC-Karte vom Konto eines Dinkelsbühlers insgesamt 17.000 DM im In- und Ausland abhob. Zum Verhängnis wurde dem Trio die Bekleidung. Bei Abhebevorgängen waren sie mehrmals von einer Kamera gefilmt worden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung stellte die Polizei bei den drei Tatverdächtigen die bei ihren Abhebtouren getragenen Kleidungsstücke sicher. Der Haupttäter hat sich zwischenzeitlich mit dem Großteil des Bargeldes ins östliche Ausland abgesetzt. EC-Karte und Geheimnummer erlangte einer des Trios bei einem Diebstahl aus der Wohnung des Geschädigten, den er flüchtig kannte. Nachdem der Geschädigte die massiven Bewegungen auf seinem Bankkonto bemerkt hatte, veranlasste er eine Sperrung und schaltete die Polizei ein. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Ansbach - Pressestelle Telefon: 0981-9094-213 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: