Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Graffitisprüher festgenommen

Nürnberg (ots) - Am Sonntag, 14. Mai 2000, kurz nach Mitternacht, beobachtete ein aufmerksamer Bewohner im Stadtteil St. Peter drei junge Burschen im Alter von 16 und 17 Jahren, wie sie Graffitis an die Wände von drei Häusern sprühten. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei Schüler in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. In ihren mitgeführten Rucksäcken fanden die Beamten Sprühdosen, Schablonen und ein Black-book. Auch die durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen führten zum Auffinden von weiteren Beweismitteln. Zugleich entdeckten die Beamten an den Zimmerwänden von zwei Beschuldigten ähnliche «Tags». Das Trio wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen bzw. den Erziehungsberechtigten überstellt ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911-211-2350 Fax: 0911-211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: