Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (507) Schlägerei in Fürth - aktueller Ermittlungsstand

    Fürth (ots) - Wie mit Meldung 492 vom 16.03.2009 berichtet, kam es am Sonntagabend in der Nürnberger Straße in Fürth zu einem Vorfall, bei dem ein 41-Jähriger zusammengeschlagen worden war. Die Fürther Polizei nahm 4 Tatverdächtige fest.

    Wie sich nun im Rahmen der Vernehmungen herausstellte, sind vier Männer im Alter zwischen 22 und 37 Jahren dringend tatverdächtig. Sie wurden bereits von der Polizei vernommen.

    Da sowohl Opfer als auch Beschuldigte persönlich miteinander bekannt sind, stellte sich heraus, dass die Gründe der Schlägerei im privaten Umfeld liegen. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern aber noch an.

    Bert Rauenbusch/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: