Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (348) Wer hatte Grünlicht?

    Nürnberg (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am 22.02.2009 im Stadtgebiet Nürnberg ist ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.500 Euro entstanden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei nun Zeugen.

    Am 22.02.2009, gegen 23.25 Uhr, kam es am Plärrer in Nürnberg zum Zusammenstoß zwischen einem weißen Opel Astra, der von einem 35-Jährigen gesteuert wurde und einem dunkelroten Daimler Benz, den eine 51-Jährige fuhr. Beide Fahrzeugführer gaben bei der Unfallaufnahme an, dass sie bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren waren. Am Opel Astra entstand Totalschaden in Höhe von 4.500 Euro. Der Sachschaden am Daimler Benz wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

    Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und insbesondere Angaben zur Ampelschaltung machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 zu melden.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: