Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Cuxhaven:: Brandursache geklärt + Nordenham: Einbrüche und Sachbeschädigungen + Uthlede: Feldsteine gestohlen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Brandursache: technischer Defekt Cuxhaven: Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Hermann-Allmers-Straße gab es am Samstag in der Früh vier Verletzte. Drei Anwohner wurden per Drehleiter aus der vierten Etage gerettet und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Löscharbeiten verletzte sich ein Angehöriger der Feuerwehr leicht bei einem Sturz. Nach Auskunft der Polizei ist der Brand nach den bisherigen Ermittlungen zweifelsfrei auf einen technischen Defekt an der elektrischen Leitung zurückzuführen. Hinweise auf eine Straftat haben sich bei den Ermittungen nicht ergeben. Der entstandene Schaden liegt schätzungsweise zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Einbrecher verliert Bierflaschen Nordenham. Ein durstiger Einbrecher hat am Abend des letzten Donnerstags die kurze Abwesenheit eines Laubenbesitzers genutzt, um in dessen Gartenlaube in der Kleingartenanlage "Gartenfreunde" im Frisiaweg einzusteigen und mehrere Bierflaschen zu entwenden. Hierzu schlug er die Scheibe der Eingangstür ein. Einen Fernseher und einen Laptop beließ er an Ort und Stelle. Auf seinem Fluchtweg verlor er aber einige Bierflaschen, die auf dem Gelände der Laube gefunden wurden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Zeugen, die Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. Pkw zerkratzt Rodenkirchen. In der Nacht zu Samstag haben bislang unbekannte Täter in der Lindenstraße einen geparkten Toyota Corolla mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. In der Straße Im Schilf wiederholten sie die Tat an einem VW Golf. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. Mercedes aufgebrochen - Airbag geklaut Einswarden. In der Nacht zu Sonntag wurde ein Mercedes Cabrio aufgebrochen, das in der Heiligenwiehmstraße stand. Der bislang unbekannte Täter schnitt zunächst das Faltdach auf, gelangte ins Innere des Fahrzeuges und entwendete einen Airbag sowie eine Jeansjacke. Der Schaden wird auf ca. 1.600 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. Diebstahl von Feldsteinen Im Zeitraum vom 30.06.2008 bis zum 14.07.2008 begaben sich unbekannte Täter auf eine Ackerfläche in der Gemarkung Uthlede, Bergstraße, und entwendeten eine größere Menge abgelagerter Feldsteine. Die Geschädigte hatte die Steine seit ca. 2 Jahren dort gelagert. Vermutlich wurden die Steine mittels eines landwirtschaftlichen Zuges (Trecker/Anhänger) abtransportiert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf unter Tel: 04706/9480 zu melden. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: