Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Ampelanlagen ausgefallen

Nürnberg (ots) - Auf Grund eines technischen Defekts kam es heute Nacht nach 03.00 Uhr zu einer Störung des zentralen Steuerungsrechners der Lichtzeichenanlagen für das Stadtgebiet Nürnberg. Kurzfristig fielen mehrere Ampelanlagen aus. Die Sicherheit des Straßenverkehrs war jedoch nicht beeinträchtigt, da die Ampeln umgehend auf das vorprogrammierte Standardschaltprogramm bzw. für den untergeordneten Verkehr auf blinkendes Gelblicht umschalteten. Durch die Rechnerstörung kann es im Laufe des Tages insbesondere zur Hauptverkehrszeit jedoch zu Verkehrsbehinderungen kommen, da die Ampelschaltungen nicht gegenseitig abgestimmt werden können. Die Instandsetzungsarbeiten haben heute früh bereits begonnen, werden jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: