Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

03.05.2000 – 15:52

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Zeugensuchmeldung

      Nürnberg (ots)

Heute Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, kam es
im Kreuzungsbereich Bucher Straße/Juvenellstraße in Nürnberg zum
Zusammenstoß zwischen einer 62-jährigen Radfahrerin und einem
7-jährigen Mädchen. Dabei erlitt die Radfahrerin schwere
Verletzungen an der Hand und musste zur stationären Behandlung
in die Klinik Dr. Erler eingeliefert werden.

    Das 7-jährige Mädchen, das in die Fahrbahn gerannt und gegen die Radfahrerin gestoßen war, entschuldigte sich zwar noch, rannte aber dann davon. Ob das Mädchen bei dem Zusammenstoß Verletzungen erlitt, konnte deshalb nicht festgestellt werden.

    Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang bzw. zur Identität des 7-jährigen Mädchens geben können, werden deshalb gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. (0911) 65 83-163, zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken