Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2210) Mitsubishi Colt gesucht

Nürnberg (ots) - Am Sonntag, 30.11.2008, gegen 01.15 Uhr, kam in Nürnberg in der Deumentenstraße ein Mitsubishi Colt von der Fahrbahn an und prallte gegen ein geparktes Fahrzeugs gleichen Typs. Obwohl das geparkte Fahrzeug stark beschädigt wurde, flüchtete der Unfallverursacher in Richtung Äußere Bayreuther Straße. Der Sachschaden am geparkten Mitsubishi beträgt ca. 3000 Euro. Das geflüchtete Fahrzeug dürfte älteren Baujahrs sein, vermutlich dunkelblau und vorne links Beschädigungen aufweisen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Unfallbereitschaft der Verkehrspolizei Nürnberg unter Telefon 0911/6583-130 in Verbindung zu setzen. Peter Grimm/hu Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: