Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2161) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 14 - Zeugenaufruf; Bildveröffentlichung

POL-MFR: (2161) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 14 - Zeugenaufruf; Bildveröffentlichung
VW Golf
Ansbach (ots) - Am Montag vor einer Woche (17.11.2008), gegen 07.50 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 14, zwischen Katterbach und dem Beginn des Windmühlberges zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 24-jährige Frau getötet, zwei weitere Personen verletzt und ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000,-EUR verursacht (siehe Meldung 2139 vom 20.11.2008). Unfallursächlich war das verbotene Linksabbiegen eines grünen VW-Golf, Typ II, mit AN-Kennzeichen (siehe Bild), der aus Richtung Katterbach kommend in die Hochstraße, also Richtung Pfaffengreuth, fuhr. Dieses Abbiegen ist nur dann sinnvoll, wenn der Fahrer eine Abkürzung in Richtung der Stadtteile Pfaffengreuth oder Eyb sieht und damit den üblichen Weg über die Ritter-von-Lang-Allee oder den Eyber-Knoten einsparen will. Es wird davon ausgegangen, dass der Golf-Fahrer in diesen Stadtteilen wohnt, arbeitet oder sonst einen örtlichen Bezug hat. Die Polizei sucht alle Verkehrsteilnehmer als Zeugen, die in der Zeit von 07.45 Uhr bis 07.55 Uhr an der Unfallstelle vorbeigekommen sind und diesen grünen Golf vor, während oder nach dem Unfall bemerkt haben. Ganz gezielt wird der Fahrer oder die Fahrerin eines silbernen Pkw, Marke Opel, Typ Kombi oder Van, der als letztes Fahrzeug vor dem Unfall hinter dem grünen Golf von der linken auf die rechte Spur gewechselt hat, gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer 0981-9094-114 zu melden. / Robert Schmitt/n Anlage: 1 Bild Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: