Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1682) Diesel abgezapft

Erlangen (ots) - Am vergangenen Wochenende (19. - 22.09.2008) machten sich unbekannte Dieseldiebe an einer Sattelzugmaschine in Erlangen-Frauenaurach Am alten Bahnhof zu schaffen. Zunächst versuchten die Unbekannten in die Führerkabine zu gelangen. Da dies aber misslang, versuchte man den versperrten Tankdeckel gewaltsam zu öffnen und scheiterte hier ebenfalls. Über den Tankgeber gelangten die Dieseldiebe letztendlich an den Kraftstoff und zapften ca. 350 Liter ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 1.000 Euro. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: