Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Schleuderfahrt auf der BAB 3

Erlangen (ots) - Überhöhte Geschwindigkeit bei starkem Regen war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich in den heutigen Morgenstunden ereignete. Ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg war gegen 04.45 Uhr auf der Autobahn 3 unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Nord und Tennenlohe kam er plötzlich ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Böschungsbereich um. Glücklicherweise wurde der Mann bei dem Unfall nicht verletzt; an seinem Auto entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 DM. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Erlangen - Pressestelle Telefon: 09131-760-214 Fax: 09131-760-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: