Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Firmeneinbrüche in Wilhermsdorf

      Fürth (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (29.03.) brachen
unbekannte Täter in die Wilhermsdorfer BayWa ein. Im Büro
schweißten die Einbrecher mit einem in der Werkstatt gefunden
Schweißgerät den Tresor auf. Sie mussten sich mit einer Beute in
Höhe von 600 Mark begnügen. Vermutlich dieselben Täter drangen
ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch in eine nahe gelegene Firma
in der Gerberstraße ein. Dort brachen sie mehrere Türen und
Schränke auf und entkamen mit einer Beute von 70 Mark.
    Klären konnte die Polizei den Diebstahl in einer weiteren
Wilhermsdorfer Firma. Im Dezember 99 wurde angezeigt, dass dort
Software und Computerteile im Wert von ca. 6.000 Mark gestohlen
wurden. Tatverdächtig ist ein 37-Jähriger aus dem Kreis
Neustadt-Aisch/Bad Windsheim.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: